Tauchclub Flipper e.V. Kempen
Tauchclub Flipper e.V. Kempen

Der Tauchclub Flipper stellt sich vor.

1972        gründeten belgische Soldaten den Tauchclub Flipper. Die Tauchausbildung erfolgte nach den Richtlinien des Belgischen Tauchsport Verband - BEFOS.

1988      wurden die Soldaten nach Belgien verlegt. Acht deutsche Mitglieder übernahmen den Tauchclub und gründeten nach deutschem Recht einen 'eingetragenen Verein', den Tauchclub Flipper e.V. Kempen. Der Verein trat dem deutschen Verband Deutscher Sporttaucher, dem VDST bei. Seitdem werden angehende Taucher nach den Richtlinien des VDST ausgebildet.

2013       nunmehr seit 25 Jahre aktiv, ist der Tauchclub Flipper e.V. Kempen auf 80 aktive Mitglieder, von 8 bis 70 Jahre, angewachsen.

2014      Verabschiedung des 1. Vorsitzenden Hans Erens nach über 25 Jahren Vereinsführung. Er hatte in den vergangenen Jahrzehnten, zusammen mit seinem Team, seit der Gründung des Tauchclubs Flipper e. V. sehr viel Arbeit, Zeit und großes Engagement in den Aufbau und der Organisation des Vereins investiert. Dafür danken wir.

Als neuer 1. Vorsitzender wurde Guide Scholz gewählt. Weitere Mitglieder des Vorstandes sind Mike Strombach (2. Vorsitzender), Gregor Mölders (Geschäftsführer) Sigrid Opacsiti (Schatzmeisterin). In den erweiterten Vorstand wurden gewählt: Markus Sielaff (Tauchlehrer/Ausbildungsleiter), Jakob Gartz (Tauchlehrer/Gerätewart) und Saskia Küpper (Jugendwart).          

Der neugewählte Vorstand:  „Ohne Hans gäbe es den Tauchclub in seiner heutigen Form nicht. Er war von Beginn an einer der Idealisten, die richtungsweisende Entscheidungen getroffen haben. Stets hatte er ein offenes Ohr für die kleinen und großen Befindlichkeiten aller Mitglieder.“

Der neue Vorstand hat sich neue Ziele gesetzt, um den Tauchsport in unserer Region voranzutreiben und auch bekannter zu machen, damit Tauchen in der Öffentlichkeit als interessante Sportart wahrgenommen wird. Deshalb ist die Nachwuchsförderung besonders wichtig.             
Nicht nur die Jugendarbeit, sondern auch zielgruppenorientierte Angebote für alle Altersgruppen ist für uns ein wichtiges Thema. Deshalb soll die Zusammenarbeit und Kooperation mit externen Partnern verstärkt werden, um dadurch auch den Bekanntheitsgrad unseres Vereins zu erhöhen. Und das Sporttauchen für viele interessant zu machen.

 

Wir suchen einen neuen Übungsleiter/in mit Option auf Ausbildung zum TL. Hast du Lust und Zeit? Dann melde dich bei uns. guido.scholz@flipper-tauchen.de

 

Die News 

September  2017

sind im Mitgliederbereich

nachzulesen

 

Die Flunger ( Platichthys flesus ) ist Fisch des Jahres 2017

 Bildautor (© Mario Merkel)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tauchclub Flipper e.V. Kempen